Biografie

Kindheit und Jugend in Göttingen, nach dem Abitur ein halbes Jahr als Au pair, dann ein halbes Jahr jobbenderweise in London. Während des Studiums der Anglistik und Soziologie in Göttingen war ich 1987/1988 im Rahmen eines Anglistenstipendium des DAAD in Sheffield (UK) und arbeitete anschließend noch einige Monate bei den Verlagen Sheba und Pandora Press in London. 1993 schloss ich den M.A. in Göttingen ab.

1994-2004 übersetzte ich als Freiberuflerin Belletristik und Sachbücher aus dem Englischen und hatte nebenbei Teilzeitjobs bei der Göttinger Händel-Gesellschaft und danach am Geowissenschaftlichen Zentrum der Uni Göttingen (Kristallographie).

Seit 2005 arbeite ich am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Stuttgart, wo ich 2009 die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit übernahm.